Musik hilft heilen

Musik hilft heilen! Das große Benefiz-Konzert mit dem European Doctors Orchestra

Musik und Medizin sind auf besondere Weise miteinander verbunden. Therapeuten nutzen die heilsame Wirkung der Klänge. Denn wie schon Plato erkannte: „Musik und Rhythmus finden ihren Weg zu den geheimsten Plätzen der Seele“. Viele Ärzte sind ihrerseits in ihrer Freizeit leidenschaftliche Musiker, nicht selten mit abgeschlossenem Musikhochschulstudium.

Im European Doctors Orchestra musizieren 100 Ärztinnen und Ärzte aus ganz Europa gemeinsam für einen wohltätigen medizinischen Zweck, diesmal zugunsten der Krebsstiftung NRW. Bei Auftritten in London, Berlin, Budapest, Oslo und Verona und vielen anderen europäischen Städten begeisterte das Ensemble durch passionierte Darbietungen auf hohem musikalischem Niveau.

Unter dem Motto „Musik hilft heilen“ erwartet den Zuschauer/Zuhörer ein interessantes Programm mit Werken von Modest Mussorgski (Bilder einer Ausstellung“), Felix Mendelssohn Bartholdy (Ouvertüre „Die Hebriden“, op. 26) sowie Sergei Rachmaninow (Konzert Nr 2. C-moll für Klavier und Orchester, op. 18).

 
 

Mit Johannes Klumpp führt ein Dirigent durch das Programm, der als Leiter des Folkwang Kammerorchester Essen fester Bestandteil der lokalen Musikszene ist. Kompetentes Dirigierhandwerk und eine lebendig vermittelte, intensive Werkkenntnis sorgen gemeinsam mit sprühender Musizierfreude für erfrischend dynamische Konzerterlebnisse.

Der Pianist Benjamin Moser erregte 2007 erstes internationales Aufsehen als Preisträger beim Moskauer Tschaikowsky-Wettbewerb. Seit Jahren ist er regelmäßiger Gast des Klavierfestivals Ruhr. Seine vielschichtigen, feinfühligen Interpretationen zeigen ein profundes Verständnis für die großen Linien eines Werkes. Dabei stellt er seine souveräne Technik ganz in den Dienst der Komposition und überzeugt mit einem Reichtum an Klangfarben von enormer Ausdruckskraft.

Reportage über das EDO auf dem La Folle Journée-Festival in Nantes: https://www.youtube.com/watch?v=e3LT9OcjypM

Mit freundlicher Unterstützung von:

Informationen

  • Datum: 07.07.2019
  • Beginn: 19:00 Uhr
  • Eintrittskarten:
    Karten (20,- € bis 35,- €) sind an den Vorverkaufsstellen der Philharmonie Essen erhältlich. Für Schülerinnen und Schüler, Studierende und Schwerbehinderte sind Ermäßigungen verfügbar.
    Tickets online kaufen
  • Veranstaltungsort:
    Philharmonie Essen
    Huynssenallee 53, 45128 Essen
  • Konzerteinführung für Kinder
    Kinder ab 10 Jahren werden während der ersten Konzerthälfte auf die Werke der zweiten Hälfte vorbereitet. Die Eltern können das ganze Konzert genießen, die Kinder kommen nach der Pause dazu. Konzerteinführung für Kinder plus Konzertkarte: Preis 16,60 Euro für einen Erwachsenen und ein Kind. Ein weiterer Erwachsener zahlt 10 Euro, ein weiteres Kind 6,60 Euro.

    Kartenreservierung erforderlich:
    info@krebsstiftung-nrw.de

Programm

  • Felix Mendelssohn Bartholdy:
    Ouvertüre „Die Hebriden“ op. 26
  • Sergei Rachmaninow:
    Konzert für Klavier und Orchester Nr. 2, op. 18 in c-Moll
  • Modest Mussorgski:
    "Bilder einer Ausstellung" (Orchestrierung: Maurice Ravel)
  • Dirigent:
    Johannes Klumpp
  • Solist:
    Benjamin Moser